Schuljahr 2018/19 - 2. Halbjahr

"Abenteuer Schmetterlinge“ in den 1. Klassen am 11./12.03.2019

Der Bund Naturschutz - Hof brachte den 1. Klassen die Vielfalt der Schmetterlinge mit dem Thema „Abenteuer Schmetterlinge“ im HSU – Unterricht näher. An diesem Vormittag erarbeiteten sie sich das theoretische Wissen entsprechend dazu. Die Kinder erfuhren einiges über die faszinierenden Insekten, erarbeiteten sich als Schmetterlingsforscher Neues und konnten bereits Bekanntes nutzen. Anhand von Bildern, Filmen und Spielen lernten sie die Entwicklung eines Schmetterlings kennen und diese Tiere als schützenswerte Lebewesen zu begreifen.

 

Im praktischen Teil stellten sie die Grundlage für eine farbenfrohe Wiese her. Aus Erde, Katzenstreu, Wasser und Blumensamen formten die Schüler/innen Saatbomben. Diese werden im Frühsommer auf den umliegenden Wiesen ausgebracht.

 

Geräteparcours in der Turnhalle am 27./28.02.2019

Wie jedes Jahr durften alle Schülerinnen und Schüler auch in diesem Schuljahr wieder in eine Abenteuerwelt eintauchen. Um eine Alternative zum regulären Sportunterricht zu schaffen, bei dem nicht immer alle Sportgeräte zum Einsatz gebracht werden können, wurde die Turnhalle an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in einen Abenteuerparcours verwandelt. Den Kindern wurde ein großes Angebot an verschiedensten Bewegungsmöglichkeiten geboten. Vom Balancieren über den Schwebebalken, Hangeln und Klettern über einen „gefährlichen Fluss voll mit Krokodilen“ bis hin zum Schwingen an „Lianen“ (Ringen) war für jeden etwas dabei. Besonders beliebt waren dabei die Ringe, an denen einige Kinder tolle Kunststücke vollbrachten. Alle Klassen äußerten sich positiv zu der willkommenen Abwechslung im Schulleben.

Schulanmeldung am 27.02.2019