Klasse 1/2dG (Frau Haussel)

Liebe Eltern der 1. Klassen,

 

bitte üben Sie in den nächsten 3 Wochen mit Ihren Kindern folgende Inhalte:

 

Deutsch:     Pp  ie   ß   ch

 

·       Mimi Lesebuch S. 62-69

 

·       Mimi Arbeitsheft S. 68-75

 

·       und die dazugehörigen Arbeitsblätter

 

·       zudem: vielfältige Leseübungen

 

 

Mathe:       Zahlen bis 20

 

·       Denken und Rechnen Schulbuch S. 56-67

 

·       Denken und Rechnen Arbeitsheft S. 34-42

 

·       und die dazugehörigen Arbeitsblätter

 

·       zudem: Wiederholung der Zahlenzerlegung bis 10

 

 

Sonstiges:

 

·       Lies mal

 

·       Erste Wörter – Schreiben zu Bildern

 

 

Alle benötigten Bücher, Arbeitshefte und Arbeitsblätter haben Ihre Kinder am Freitag, den 13.3.2020 schon mit nach Hause genommen.

 

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

 

Kathrin Strahl, Sina Haussel, Lara Gerwens

 

Liebe Eltern der 2dG,

 

 

 

bitte üben Sie in den nächsten 3 Wochen mit Ihren Kindern folgende Inhalte:

 

 

 

Deutsch:

 

 

 

Adjektive:  -  Das Auer Sprachbuch S. 44-45

 

-        Das Auer Arbeitsheft S. 22-23

 

-        und die dazugehörigen Arbeitsblätter

 

BeGeDe-Wörter: - Das Auer Sprachbuch S. 92

 

                                 - Das Auer Arbeitsheft S. 53

 

PeKaTe-Wörter: - Das Auer Sprachbuch S. 93

 

                                 - Das Auer Arbeitsheft S. 54-55

 

Wörter mit ie:      - Das Auer Sprachbuch S. 97

 

                                 - Das Auer Arbeitsheft S. 59

 

Zudem: vielfältige Leseübungen im Lesebuch

 

 

 

Mathe:

 

 

 

-        Thema Einmaleins (Zur Erklärung und geg. zur Übung Denken und Rechnen Schulbuch S. 62-69)

 

-        Denken und Rechnen Arbeitsheft S. 31-35

 

-        und die dazugehörigen Arbeitsblätter

 

     Malreihen nach und nach auswendig lernen

 

 

 

Alle benötigten Bücher, Arbeitshefte und Arbeitsblätter haben Ihre Kinder am Freitag, den 13.3.2020 schon mit nach Hause genommen.

 

 

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen,

 

 

 

Sina Haussel