Schulgarten

Die Klasse 4e sorgt am 10.06.2016 für die neue Bepflanzung der Hochbeete

Am Freitag den 10.06.2016 besuchte die Klasse 4e mit ihrer Klassenlehrerin Christine Marwitz den toom-Baumarkt in Selb. Marktleiter Herr Schymura erwartete die Klasse und führte sie durch die verschiedenen Bereiche des Baumarktes. Die Kinder bekamen einen Einblick in die Anlieferung und Lagerhaltung bis hin zur Auszeichnung der Produkte und deren Tücken. Sie erfuhren auch, dass sich unter einem Teil des Marktes ein riesengroßes Wasserbassin befindet, von dem die Sprinkleranlagen und die Feuerwehr im Brandfall ausreichend Wasser bekommen. Außerdem ist täglich ein Detektiv im Markt unterwegs, der Langfinger auf frischer Tat ertappt.

Schließlich trugen die Kinder kistenweise Pflanzenspenden für die Bepflanzung der Hochbeete zur Schule zurück. Dort wurden die Pflanzen noch rechtzeitig vor dem Schulfest eingepflanzt. Vielen Dank an Herrn Schymura und den toom-Baumarkt für die großzügige Unterstützung.

Die Hochbeete müssen wieder aufgestellt und befüllt werden

Nachdem die Hochbeete vom Kollegium am 02.06.2016 bereits wieder aufgestellt worden waren, stand am Samstag, den 04.06.2016 nun das erneute Befüllen auf dem Programm.

 

Allerdings war der Blick am Morgen in die leeren Behälter sichtlich skeptisch.

 

Zum Glück hielt das Wetter an und mit vereinten Kräften konnten einige Schüler, deren Eltern und Teile des Kollegiums am Nachmittag zwar müde, aber doch sehr zufrieden die pflanzbereiten Hochbeete dem ersten Regenschauer überlassen.

 

Ganz herzlichen Dank an alle großen und kleinen Helfer!

 

"Frühjahrskur" für Schulgarten und Hochbeete am 16.04.2016

Obwohl es das Wetter diesmal nicht besonders gut mit uns meinte, konnten zumindest die vordringlich anstehenden Frühjahrsarbeiten im Schulgarten und an den Hochbeeten dank vieler großer und kleiner helfenden Hände gemeinsam rasch erledigt werden, so dass dem neuem Pflanzenwachstum in unserem Schulgelände bald nichts mehr im Wege stehen wird.

 

Herzlichen Dank allen großen und kleinen Helfern!